Karriere Tipps für die Immobilien-Branche

Es warten Tipps rund um Ihre Karriere, für das nächste Vorstellungsgespräch oder auch vorgetextete Unterlagen.

Der Lebenslauf – So gewinnen Sie jeden Chef für sich!

Die Meinungen gehen auseinander, wenn es darum geht einen Lebenlauf amerikanisch (die aktuelle Position zuerst) oder chronologisch zu gestalten – alles Geschmackssache. Wichtiger wiederum ist, dass die Leistungen und Fähigkeiten, sowie das Profil des Bewerbers dem Personaler schnell ins Auge springt. Vergessen Sie nicht: Sie sind nur einer von hunderten Bewerbern und entsprechend viel Zeit investieren die Personaler auch in die jeweilige Mappe. Das Wesentliche muss auffallen und Interesse wecken.

Wie Sie das machen, erläutern wir ihnen hier...

immojobagent_tipps.pdf

Das Bewerbungsschreiben – Was gehört ins Anschreiben?

Mit Geduld der Personaler sollten Sie nicht rechnen. Die Darstellung einer perfekten Bewerbungsmappe ist immer noch umstritten. Manche reden von Deckblättern, andere von einer dritten Seite oder gestalterischen Fauxpas. Alles Details. Aber genau dieses Anschreiben ist der Schlüssel zu Runde 2 der Bewerbung.

Deswegen sollten Sie es auf keinen Fall mit den Deckblättern vor dem Personaler verstecken. Sie ist keine Zwischenlage und auch kein Zusatz, sondern das Initial ihrer Bewerbung. Hier heben Sie sich von den anderen Bewerbern positiv hervor und ziehen den Personaler in ihren Bann. Das Anschreiben ist quasi der erste Eindruck und da gibt's keine zweite Chance.

Entsprechend prägnant, übersichtlich und fehlerfrei sollte das Schreiben also sein.

Wir zeigen ihnen wie!

dossier_bewerbungsschreiben_das_gehoert_ins_anschreiben.pdf

Bewerbungsschema - Wie fesselt man den Personaler?

Sehr wenig Zeit nehmen sich die Personalentscheider, wenn es um den ersten Eindruck der Bewerbungsmappen und damit um das Filtern der Bewerber geht. Ziemlich schnell müssen sie ein Urteil fällen: Top oder Flop. Deswegen ist es gerade so wichtig bereits mit der Bewerbungsmappe, vor allem dem Anschreiben, zu überzeugen, den Personaler neugierig zu machen und zu fesseln. Nur so klappt der Sprung in die nächste Runde. Wie das funktioniert, können Sie hier weiterlesen...

bewerbungsmuster_fesseln_sie_personaler_mit_einer_geschichte.pdf

Arbeitgeber abgeschminkt – So geht es in den Unternehmen wirklich zu

Schwarze Schafe unter den Unternehmen arbeiten skrupellos und ideenreich, wenn es darum geht Spitzenkräfte anzulocken. Durch ihre Anzeigen werben sie mit der einzigartigen Kultur des Unternehmens, tollen Idealen zur Personalentwicklung und sogar mit ausgezeichneten Karriere- und Einkommenschancen. Klingt im ersten Moment alles wahnsinnig toll. Allerdings entsprechen einige dieser reizenden Angaben nicht der Realität.

Kann man überhaupt vor der Bewerbung herausfinden, ob die Unternehmen ihre Versprechen halten? Hier erfahren Sie es...

arbeitgeber_abgeschminkt_so_geht_es_in_den_unternehmen_wirklich_zu.pdf